Das schweigende Klassenzimmer

| Kultursaal Bischofshofen

D 2018 Spielfilm

110 Min, OF

 

Das schweigende Klassenzimmer

 

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo und Karl in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt, entsteht spontan die Idee, im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten. Doch die Geste zieht viel weitere Kreise als erwartet: Während ihr Rektor zwar zunächst versucht, das Ganze als Jugendlaune abzutun, geraten die Schüler/innen in die politischen Mühlen der noch jungen DDR. Der Volksbildungsminister verurteilt die Aktion als eindeutig konterrevolutionären Akt und verlangt von den Schüler/innen innerhalb einer Woche den Rädelsführer zu benennen.

 

Buch&Regie: Lars Kraume

Kamera: Jens Harant

Mit: Lena Klenke, Leonard Scheicher, Jonas Dassler, Burghart Klaußner u.a..

 

Eintritt: 4,- (Mitglieder) / 5,-

 

Die Veranstaltungen »Pongowe Filmreihe« finden in Kooperation mit EU XXL Die Reihe statt. Erleben Sie besondere Highlights des europäischen Kinos als DVD-Projektion. Informationen zu den Filmen auf www.reihe.at
Bildnachweise: Das schweigende Klassenzimmer © 2017 STUDIOCANAL GmbH

Zurück

Reservierung




 

Ich bin damit einverstanden, dass ich über ausgewählte Themen, unsere Dienstleistungen und Produkte informiert werden darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Es gilt unsere Datenschutzerklärung, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.

 

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.*